Ta strona korzysta z plików cookies, aby świadczyć usługi na najwyższym poziomie. Dalsze korzystanie z serwisu oznacza, że zgadzasz się na ich użycie.

Technologia

Montage von PEM-Teilen

Wir fertigen folgende Verbindungselemente mit Gewinde im Einpressverfahren an: Buchsen, Stifte, die aus dem gleichen Werkstoff wie die Blechteile bestehen und größere Durchmesser aufweisen, als Öffnungen, in die sie eingepresst werden.

Bei diesem Verfahren verwenden wir die Einpressmaschinen von Pemserter mit einer punktuellen Druckkraft von mehreren Tonnen.

Bei der Montage von PEM-Teilen handelt es sich um eine feinmechanische Verbindungstechnologie. Eine je nach eingesetzten Materialien und Außenparametern (Durchmesser, Blechdicke) entsprechend eingestellte Maschine und vom Bediener eingeleitete Selbstkontrollmaßnahmen gewährleisten, dass die erzielte Verbindung während weiterer Montagevorgänge sicher und zugfest ist.

Technische daten

Druckkraft 53,4 kN
Einstecktiefe verstellbar;
Pressvorgang axial.

Beispielprojekte