Ta strona korzysta z plików cookies, aby świadczyć usługi na najwyższym poziomie. Dalsze korzystanie z serwisu oznacza, że zgadzasz się na ich użycie.

Technologia

Untersuchung der elektromagnetischen Verträglichkeit – EMV Pruefung

Das Prüf- und Kalibrierlabor führt Untersuchungen zur elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) durch, die für die Bestätigung der Konformität der Geräte mit den Anforderungen der EMV-Richtlinie 2014/30/EU erforderlich sind.

Diese Untersuchungen werden im Rahmen der Konformitätsbewertung und der CE-Kennzeichnung gefordert, wobei diese zwei Verfahren obligatorisch für in Polen und im EU-Raum vermarktete Produkte sind. Sie dienen auch der Qualitätsoptimierung und einer erhöhten Funktionstüchtigkeit von Geräten.

Das Ziel der EMV-Untersuchungen besteht darin, Ursachen mangelnder Konformität zu ermitteln und eine Lösung zu erarbeiten, durch die alle EMV-Anforderungen in allen Aspekten erfüllt werden. Wir bieten auch Beratungsdienste an, die im Falle negativer Untersuchungsergebnisse ermöglichen, die Ursachen mangelnder Konformität eines untersuchten Gerätes zu ermitteln.

Die Verträglichkeitsuntersuchungen führen wir in einer Absorberkammer bis 1 GHz in Übereinstimmung mit folgenden Normen durch:

  • PN-EN 55011 – Industrie-, Forschungs- und medizinische Geräte;
  • PN-EN 55014-1 –Anforderungen an Haushaltsgeräte, Elektrowerkzeuge und ähnliche Elektrogeräte;
  • PN-EN 55015 – Elektrische Beleuchtungseinrichtungen und ähnliche Geräte;
  • PN-EN 55032 – Multimedia-Geräte.

Wir führen Untersuchungen zur Störfestigkeit in Übereinstimmung mit folgenden Normen durch:

  • PN-EN 61000-4-2 – Prüfung der Störfestigkeit gegen Entladung statischer Elektrizität;
  • PN-EN 61000-4-4 – Prüfung der Störfestigkeit gegen schnelle transiente elektrische Störgrößen;
  • PN-EN 61000-4-5 – Prüfung der Störfestigkeit gegen Stoßspannungen;
  • PN-EN 61000-4-6 – Prüfung der Störfestigkeit gegen leitungsgeführte Störgrößen, induziert durch hochfrequente elektromagnetische Felder;

PN-EN 61000-4-11 – Prüfung der Störfestigkeit gegen Spannungsunterbrechungen, -einbrüche, -schwankungen.

Das Labor setzt ein mit der Norm PN-EN ISO/IEC 17025 übereinstimmendes Qualitätssystem um. Zur Ausrüstung des Labors gehören Prüf- und Messgeräte namhafter Lieferanten von Lösungen für Verträglichkeitsuntersuchungen, z.B. Rohde & Schwarz, Frankowania, em-test, Schaffner.